Bloß keine Veränderungen…

Bloß keine Veränderungen…
Genau dies kommt einen in den Sinn, wenn man momentan die Diskussion um „Kfz-Steuer und Klimapaket“ beobachtet.

„Die Pläne von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) für eine am CO2-Ausstoß orientierte Kfz-Steuer wurden nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios durch ein Veto von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) gestoppt.“ (Quelle: www.tagesschau.de)

Auch interessant ist, dass ausgerechnet der Bundewirtschaftsminister das Vorhaben stoppen möchte. Denn schließlich würde die neue KFZ-Steuer nicht ohne Grund besonders Nachteile für die deutschen Automobilkonzerne bringen.
Auf der anderen Seite ist nach wie vor nicht zu verstehen, warum sich die deusche Industrie weiterhin vor neuen Entwicklungen versteckt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.