Des Pudels wahrer Kern

Nachdem bereits vor einiger Zeit der Firmenspruch der dm-Drogeriekette „Hier bin ich Mensch, hier kauf ich ein“ (Original:Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein. Johann Wolfgang von Goethe in Faust I) so manchen Germanisten und Goethe-Freund zum schaudern gebracht hat, wagt sich nun auch die SIXT-Autovermietung an das Abenteuer, berühmte Zitate zu verunstalten…

Die Firmensparte SIXT-leasing hat sich dabei auch keinen Unbekannten ausgesucht, nämlich René Descartes. Im Orginal noch „Cogito ergo sum“ („Ich denke, also bin ich“), heißt es jetzt in halbseitigen Anzeigen, die in mehreren überregionalen Tageszeitungen erschienen sind: „Ich denke, also lease ich“.

Mal schauen, was uns als nächstes aus der Werbebranche erwartet…

4 Gedanken zu „Des Pudels wahrer Kern

  1. Und dabei ist derr Spruch noch schlecht, ziemlich holprig. Man sollte sich schon überlegen, ob die Entfremdung dem Anspruch des Zitats gerecht wird – hier wohl eher nicht der Fall.

  2. @Chris, welches Zitat meinst du eigentlich? Das von dm oder das von SIXT?

  3. Stimmt, da hab ich mich wirklich unklar ausgedrückt, ich meinte das von Sixt. Das von dm geht doch noch ein wenig leichter von der Zunge.

  4. Wahrscheinlich erscheinen im Netz bald Anzeigen von Xing:
    Loch inne Erde, Kabel ‚rin, WLAN fertig: Xing, Xing, Xing.
    Aber dann verklage ich die – das ist von mir und nicht als Werbung gemeint!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.