2 Gedanken zu „In eigener Sache: US-Wahlparty

  1. Weiß einer warum unsere Freunde aus Übersee ausgerechnet an einem Dienstag wählen??

    Ist doch irgendwie ungewöhnlich, oder?

  2. In den angelsächsischen Ländern wird schon immer werktags gewählt, in England zB meist an einem Dienstag oder Donnerstag.
    Die Tradition in den USA will es, dass immer an einem Dienstag gewählt wird. Das hat religiöse Hintergründe: Sonntag geht nicht, da man da ja in die Kirche geht, montags ging auch nicht, da viele im 19.Jhd. einen weiten langen Weg zum Wahllokal hatten. Die hätten also oft schon am Sonntag aufbrechen müssen – ging auch nicht. Also wird am Dienstag gewählt. Damit man aber niemals an einem 1.November wählen muss ( da ist Allerheiligen) legte man fest, dass immer am ersten Dienstag im November gewählt wird.
    Anfang November wurde ausgewählt, weil das zwischen der Erntearbeit und dem Winter liegt.
    Das wurde alles im 19.Jhd. festgelegt.

    Aus dem Forum von digitalfernsehen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.