Wahlziele in 2 Minuten – mein Wahlkampf-Highlight bisher

Wieder bei Erik Meyer gesehen und als großartig empfunden: Die Grünen haben ihre Wahlziele in eine Art digitale Diashow umgesetzt, die scheinbar auf allen der Menschheit bekannten Ausgabegeräten funktioniert. Auf schicken Folien mit großen Überschriften wird aufgezählt, was die Grünen von bestimmten Themen halten, was sie ändern wollen und warum der politische Gegner eben nicht so gut ist. Verlinkt wird von den Startseiten der mobilen wie auch der Desktop-Version von gruene.de Das Ganze heißt „Wahlziele in 2 Minuten“ – und auch wenn es im Endeffekt etwas länger dauert als 120 Sekunden, ist es bisher mein Highlight im Wahlkampf. Noch nie habe ich so leicht zugängliche politische Inhalte im Internet bei einer deutschen Partei gesehen. Chapeau.

Einige Screenshots vom iPhone:

2013-08-13 23.34.45 2013-08-13 23.34.51 2013-08-13 23.35.06 2013-08-13 23.35.31 2013-08-13 23.35.42 2013-08-13 23.36.53

Ein Gedanke zu „Wahlziele in 2 Minuten – mein Wahlkampf-Highlight bisher

  1. Pingback: Europawahl ist online nur so nebenbei | Homo Politicus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.